DIE ANALOGE FOTOGRAFIE LEBT !

Echte und ehrliche Bilder haben ihren Ursprung in der Dunkelkammer. Dort wo der Fotograf beim Entwickeln des Filmes und der nachträglichen Begutachtung der Negative die besten Bilder aussortiert und auf Silbergelatine-Papier belichtet. Die folgenden Entwicklungsbäder (wo die Magie passiert und das Bild sichtbar wird) sind übrigens Öko-freundlich und können problemlos entsorgt werden.  >>>Ein kurzer Ausflug in die Welt der analogen Fotografie gefällig? Treten Sie ein !

«Frööge choscht nüüt» 

Zögern Sie bitte nicht mir ihre Fragen zu stellen. Wir wollen beide (Sie als Eheleute und ich als Fotograf) klare Verhältnisse wenn es um den Leistungsumfang und die Zahlungsmodalitäten geht. Bitte beachten Sie auch die Urheberrechtserklärung (Impressum) sowie die Datenschutzbestimmungen; Danke !

 

Buchungsanfrage

Anfrage bezüglich: (bitte ankreuzen)

3 + 7 =